Loader for website

We are Evomo

Willkommen zur nächsten Evolutionsstufe der Bewegungserkennung

mit unserer Movement Classification Engine für Mobile Apps

Mehr dazu

The Future of Fitness


Die Evomo MOVEMENT CLASSIFICATION ENGINE ist eine neue Art, mit Wearables und Smartphones Bewegungen des Körpers zu erfassen und auszuwerten. Sie basiert auf Deep Learning und ist auf die Echtzeitanalyse von Beschleunigungsdaten spezialisiert. Unsere Engine ist somit prädestiniert, menschliche Bewegungsmuster aus dem Signalverlauf von am Körper befestigten Sensoren zu erkennen.

Zur einfachen Integration der Bewegungserkennung in mobile Applikationen bieten wir unsere MOVEMENT CLASSIFICATION ENGINE als Software Developer Kit (SDK) an. Das SDK übernimmt dabei den kompletten Prozess von der Datenerfassung über die Klassifikation bis hin zur Datenausgabe. So kann sich der Entwickler voll und ganz auf das Wichtigste konzentrieren - den Nutzer mit seiner App glücklich zu machen.

Bewegungserkennung im Vergleich

Stand der Technik
  • Aktivitätserkennung
  • Schritte und Kalorien zählen
  • Tracken von Ausdauersportarten
  • Einfaches Zählen ohne Intelligenz
Evomo Movement Classification
  • Bewegungsklassifikation
  • Erkennung von Sportbewegungen
  • Analyse des Bewegungsablaufs
  • Automatisches Zählen

Demonstration der Technologie

Beobachten Sie unsere Technologie im Praxiseinsatz. Unsere Demonstrations-App erkennt die fünf Bewegungen Kniebeuge, Hampelmann, Liegestütz, Klimmzug und Situp mit dem iPhone als Sensor an der Rumpf-Position des Sportlers.

SDK


Nutze die Evomo MOVEMENT CLASSIFICATION ENGINE und mache deine App fit für die Zukunft!

Mit dem Evomo Software Development Kit (SDK)

Evomo SDK
dummy
Mobile App
  • Erkennt Bewegungen und zählt Wiederholungen in Echtzeit
  • Dokumentiert den gesamten Trainingsfortschritt automatisch
  • Analysiert die Bewegungsabläufe
  • SDK verfügbar für iOS, Android coming soon

Bieten Sie Ihren Anwendern mehr:

Komfort

durch eine automatische Trainingsdokumentation

Insights

durch präzise Bewegungs- und Leistungsdaten

Motivation

durch kontextabhängiges Feedback in Echtzeit

Überzeugen Sie sich selbst

Unser Technologiedemonstrator „Workout Notebook“ ist im Apple App Store kostenfrei verfügbar.

Unser Versprechen


Individuell

Unsere Lösungen werden individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Präzision

Wir garantieren mit unserer Engine eine Erkennungsgenauigkeit von über 95%.

Performance

Mit unserer ausgereiften Technologieplattform können wir Ihnen eine schnelle und kostengünstige Implementierung Ihres gewünschten Bewegungskatalogs anbieten.

Modularität

Sie entscheiden, welche Art von Sensoren Sie für die Bewegungserkennung nutzen möchten. Mit unserem modular aufgebauten SDK ist die Integration von zusätzlichen Sensoren einfach möglich.

Technologie


Die Evomo Movement Classification Engine verpackt als SDK:

Datenerfassung

Die Beschleunigungsdaten eines am Körper befestigten Sensors, bspw. per Smartphone, nutzen wir als Grundlage der Bewegungsklassifikation.

Signalanalyse

Die erfassten Daten werden speziell hinsichtlich unserer entwickelten Datenmerkmale aufbereitet.

Klassifikation

Mit innovativen Machine Learning Algorithmen auf Basis von Deep Learning und Neuronalen Netzen werden die Bewegung des Nutzers in Echtzeit erkannt.

Sensorfusion

In der Datenfusion werden die Klassifikationsergebnisse mehrerer Sensoren kombiniert und somit die Erkennungsgenauigkeit maximiert.

Datenausgabe

Als Ergebnis erhalten Sie den erkannten Bewegungstyp, die Anzahl der ausgeführten Wiederholungen sowie detaillierte Statistiken zur weiteren Auswertung.

Überzeugen Sie sich selbst von der Leistungsfähigkeit unseres SDKs. Unser Technologiedemonstrator „Workout Notebook“ ist im Apple App-Store kostenfrei verfügbar.

Usecase


Unser Framework/SDK ist universell aufgebaut und kann somit überall eingesetzt werden, wo menschliche Bewegung stattfindet.

Fitness

Die Evomo Movement Classification Engine kann mit unserem SDK ganz einfach in Fitness-Apps integriert werden und dem Nutzer folgende Funktionen ermöglichen:

  • Automatisches Zählen der ausgeführten Bewegungen
  • Automatische Trainingsdokumentation ohne manuelle Eingaben
  • Interaktives Anleiten des Sportlers durch Echtzeitfeedback
  • Analyse der Bewegungsausführungen

Gesundheitssport / Physiotherapie

In der Physiotherapie und Gesundheitsvorsoge wird unsere Technologie ganz neue Möglichkeiten zur Betreuung des Patienten durch nachfolgende Funktionen ermöglichen:

  • Automatische Dokumentation des Therapie-/Trainingsverlaufs
  • Motivation des Nutzers zum Einhalten des Trainingsplans
  • Möglichkeiten für den Therapeuten zur Trainingsvalidierung
  • Erkennung von falsch ausgeführten Übungen

Gesundheitssport / Physiotherapie

In der Physiotherapie und Gesundheitsvorsoge wird unsere Technologie ganz neue Möglichkeiten zur Betreuung des Patienten durch nachfolgende Funktionen ermöglichen:

  • Automatische Dokumentation des Therapie-/Trainingsverlaufs
  • Motivation des Nutzers zum Einhalten des Trainingsplans
  • Möglichkeiten für den Therapeuten zur Trainingsvalidierung
  • Erkennung von falsch ausgeführten Übungen

Unser Team


Unser Team ist mit einer Mischung aus Innovationskraft, praktischer Erfahrung, Kreativität und technischem Know-How ideal für die Entwicklung Ihrer individuellen Lösung besetzt. Unsere agile Arbeitsweise sowie die perfekte Abstimmung unserer individuellen fachlichen und sozialen Stärken ist die Grundlage für unseren Erfolg.

Portrait of Founder and CEO Jakob Wowy

Jakob Wowy

CEO

Portrait of Co-Founder David Moeller

Etienne Petermann

Produktentwicklung

Portrait of Co-Founder Patrick Wappler

Richard Schütze

Forschung und Entwicklung

Portrait of sales man Hermann Schreiter

Hermann Schreiter

Vertrieb

Vision


Jeder Sportler soll die Möglichkeit bekommen, einen persönlichen digitalen Fitness Coach ständig bei sich zu tragen, um so dauerhaft gesund zu bleiben und seine Fitness auf ein neues Level zu heben.

Angelehnt an sein menschliches Vorbild unterstützt der Digitale Coach den Sportler durch:

  • Anleiten
  • Motivieren
  • Korrigieren
  • Betreuen und Beraten
  • Natürliches Kommunizieren

Als Technologieanbieter ist es unser Vision, gemeinsam mit unseren Kunden, durch kontinuierlichen Entwicklungsfortschritt den digitalen Personal Trainer der Zukunft Wirklichkeit werden zu lassen.

Bewegungsklassifikation

Die Bewegungsklassifikation ist bereits als Basistechnologie umgesetzt und ermöglicht das Zählen und Dokumentieren der ausgeführten Bewegungen sowie das Führen und Anleiten durch das Workout.

Trainingsanalyse

Mit der Trainingsanalyse stellen wir dem Nutzer aussagekräftige Indikatoren zu seinem Trainingsfortschritt zur Verfügung und ermöglichen ihm somit das Maximum aus seinem Training herauszuholen.

Bewegungsanalyse

Mit der Bewegungsanalyse wird es möglich, die Ausführungsqualität der Bewegung zu bestimmen, um dem Nutzer in seinem Workout zu bestärken, zu korrigieren und somit die Verletzungsgefahr durch falsch ausgeführte Übungen zu minimieren.

Trainingsoptimierung

Die Trainingsoptimierung nutzt bereits erfasste Informationen aus der Trainingshistorie, um den Trainingsplan individuell auf den Nutzer sowie dessen vergangene Belastungen anzupassen. Damit kann eine Überlastung verhindert und körperliche Schwachstellen gezielt trainiert werden.

Sprachsteuerung

Diese Technologie ermöglicht eine Interaktion rein mit menschlicher Sprache, die sich nahtlos in den Trainingsablauf integriert. So ist es bspw. nicht mehr nötig, das Smartphone während des Trainings händisch zu bedienen und der Nutzer kann sich voll auf das eigentliche Training fokussieren.

Karriere


Anstellung Aufgabenbereiche Beginn
Praktikum Software-Development (Backend - Django und Python) Ab sofort
Praktikum Data-Science/Machine-Learning Ab 01/2017

Partner


Das Projekt Evomo wurde im Rahmen des EXIST-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Weiterhin nimmt unser Team am zehnmonatigen Inkubations-Programm DeltaHochDrei teil. Das ermöglicht eine umfangreiche Weiterbildung unserer Teammitglieder durch hochkarätige Workshops und eine intensive Beratung bei der Realisierung unserer softwarebasierten Geschäftsidee.

Vor Ort in Dresden werden wir tatkräftig von Dresden Exists und der Technischen Universität Dresden unterstützt.

Kontakt


Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme oder Anfrage.

Beilstraße 23
01277 Dresden

info@evomo.de

+49 351 25 02 77 58